NUTZUNGSANLEITUNG

Kategorien

Was sind "Filter"? nach oben

Mit einem Filter kann das Ergebnis einer Reimsuche auf bestimmte Teile des Suchergebnisses eingeschränkt werden. Trägt man beim ersten Filter z.B. einen Buchstaben "b" ein, dann werden nur Ergebnisse angezeigt, die ein "b" beinhalten. Trägt man in den Filter "b-" ein, dann werden nur Ergebnisse angezeigt, die mit "b" beginnen. trägt man "-b" ein, dann werden nur Ergebnisse angezeigt, die mit "b" enden.

Der zweite Filter verhält sich genau anders herum. Die entsprechenden Eingaben im Filter führen dazu, dass die entsprechenden Wörter ausgeblendet werden.

Wie suche ich einen Reim? nach oben

Geben Sie das Wort, auf die Sie einen Reim suchen, in das Eingabefeld ein. Drücken Sie dann auf die Return-Taste oder klicken Sie auf die Lupe neben dem Suchfeld. ECHTREIM erzeugt eine Ausgabe, die in Reimkategorien getrennt ist.

Um deutsche Reime auf eine Fremdwort zu suchen, muss man ein wenig trixen. Wenn man zum Beispiel Reime auf das Englische Wort „phone“ sucht, dann wird ECHTREIM das Wort zweisilbig als „pho-ne“ erkennen und „Bohne“ oder „Drohne“ ausspucken. Um das zu verhindern, gibt man das Wort, auf das man Reime sucht, in der deutschen Aussprache, in diesem Beispiel als „fon“ ein. Um eine Vokallänge zu simulieren, kann man auch „fohn“ eingeben, um die Vokalkürze zu simulieren z.B. „fonn“. Entsprechend erhält man dann Reime wie „Lohn“ oder „Bonn“.

Wie funktionieren die "Auswahllisten"? nach oben

Alle Wörter der Ergebnisausgaben lassen sich durch Mausklick in die "Auswahl" der jeweiligen Reimkategorie kopieren. Die Einträge können wieder gelöscht werden, wenn Sie das entsprechende Wort in der Reimliste erneut anklicken oder mit der Maus über das Wort in der Auswahl fahren und es mit dem Klick auf das kleine Kreuz löschen. Wird eine neue Suchanfrage gestartet, so wird die Auswahl gelöscht. Das Clip-Board-Symbol kopiert die Auswahlliste in den Zwischenspeicher des Rechners und kann von dort in andere Programm eingefügt werden.

Vor allem bei der suche nach Assonanzreimen über mehrere Wörter ist die "tabellarische Ansicht der Auswahlliste hilfreich. Hier lässt sich eine Übersicht einblenden, welche Wörter sich auf ein anderes Wort reimen. Die tabellarische Ansicht kann über das Tabellen-Symbol eingeblendet werden.

Was bedeutet die kleine Lupe hinter den Ergebnissen? nach oben

Klickt man auf das Lupen-Symbol hinter einem Ergebnis, dann wird dieses Ergebnis in die Suchmaske eingetragen. Von dort aus wird direkt eine Suche nach dem Wort gestartet.

Was bedeutet das Fragezeichen hinter den Ergebnissen? nach oben

Klickt man auf das Fragezeichen, dann öffnet sich ein neues Browser-Fenster, in dem bei einer Suchmaschine das Wort abgefragt wird. Diese Funktion ist vor allem dann hilfreich, wenn die Bedeutung des entsprechenden Wortes unklar ist.

Wie suche ich nach einem Assonanzreim? nach oben

Assonanrreime können wie alle anderen Reime auch über die Eingabe eines Wortes gesucht werden. Bei Assonanzreimen ist es aber auch möglich, Reime über mehrere Wörter zu suchen. Hierfür kann man das Wort, auf das Reime gesucht werden, entweder mit Bindestrich schreiben (Kräuter-Garten) oder zwei Wörter durch Bindestrich trennen (laufen lasse).

Beispiel:

  • "Kräuter-Garten" findet auch "Feuerfarben" "laufen-lasse" findet auch "Pausetaste"

Was ist ein Assonanzreim? nach oben

Assonanzreime werden vor allem im Rap bzw. Hip-Hop verwendet. Es sind Reime, in denen zwar die Betonungsstruktur der Wörter, die Homophonie und Vokalquantitäten der Vokale übereinstimmen, nicht jedoch die Homophonie der Konsonanten. ECHTREIM wertet die Ergebnisse danach, wie viele Silben sich in dem gefundenen Reimwort mit den Silben des Suchwortes reimen. Reimen sich alle Silben, dann wird dem Wort die höchste Reimkategorie zugewiesen. Derartige Reime werden auch als Doppelreim, Trippelreim oder Quadrippelreim bezeichnet, je nachdem, wie viele Silben sich reimen. ECHTREIM ist aber auch in der Lage, Reime zu finden, in denen sich nicht alle Silben reimen. Diese Reime werden dann in einer niedrigeren Wertung ausgegeben.

Beispiel:

  • Säbel / Mädchen Kräutergarten /Feuerfarben Telefon / Megafon

Was ist ein "Reiner Endreim"? nach oben

Der "Reine Endreim" ist die bekannteste und wichtigste Form des Reims. Man bezeichnet diese Reime als "rein", da alle Kriterien des Reims ausgeführt werden: Betonungsstruktur der Silben ab dem letzten betonten Vokal, Gleichklang der Vokale und Konsonanten ab dem letzten betonten Vokal und der damit einhergehenden Vokalquantitäten, aber auch klanglicher Unterschied vor dem letzten betonten Vokal. "Endreime" sind es deshalb, da der Gleichklang dieser Reimform von Ende des Wortes (und nicht etwa vom Ende des Verses) her verstanden wird. Das Ergebnis innerhalb der Reimgruppe ist zunächst nach Silbenzahlen sortiert. Darin werden alle Reimwörter alphabetisch ausgegeben.

Was ist ein "Verschobener Endreim"? nach oben

Vor allem in zusammengesetzten Wörtern, in denen zwei betonbare Silben nebeneinander auftreten (Tischbein), lassen sich auch Reime bilden, die nicht ab der letzten betonten Silbe (hier: Tisch) reimen, sondern auf diejenige Silbe, auf der die Nebenbetonung liegt (Tischbein / klein). ECHTREIM gibt diese unter der Rubrik "Verschobener Endreim" aus.

Wie naviegiere ich zwischen den unterschiedlichen Reimarten? nach oben

Die Ergebnisse einer Reimart können über das Anklicken des kleinen Pfeil-Symbols vor der entsprechenden Reimart geöffnet werden.

Was ist ein "Identischer Reim"? nach oben

Ein identischer Reim ist ein Reim, in dem sowohl der Klang als auch das Schriftbild der Reimendung identisch sind.

Wie kann ich mithelfen? nach oben

Macht Werbung für dieses einzigartige Projekt, teilt uns Fehler in den Ausgabelisten mit und stellt uns eure Wünsche vor, wie wir das Projekt in Zukunft erweitern können.

Welche Features sind in Zukunft geplant? nach oben

Einführung eines Usermanagements, in dem registrierte Benutzer einen größeren Funktionsumfang erhalten als nicht angemeldete Benutzer.

Doppelreim-App für Android

Textbook-Funktion, in der Auswahllisten dauerhaft gespeichert und durch eigene Anmerkungen angereichert werden können.

Einbindung weiterer Reimkategorien